• Home
  • About Ventur
  • Products
  • New products
  • Download
  • Contacts
Deutsch Język polski English

Products

Contact

VENTUR Deutschland GmbHHaupstrasse 30a
74629 Pfedelbach, Deutschland
Tel. +49 7941 9699033
e-mail: info@venturdeutschland.de
VENTUR tekniska ab, GöteborgManufakturgatan 7A
SE-417 07 Göteborg, Sweden
Tel. +49 7941 9699033
e-mail: info@ventur.se
VENTUR tekniska ab, StockholmVästberga All´e 1A
SE 126 30 HÄGERSTEN, Sweden
Tel. +46 8-534 101 90, fax +46 8-534 101 99
e-mail: info@ventur.se
VENTUR Finland Oy AbTiilenlyöjänkuja 4
FI-01720 Vantaa, Finland
Tel. +358 (0)9 530 8810
Fax +358 (0)9 507 4280

e-mail: info@ventur.fi

Venture Industries Sp. z o.o.ul. Mokra 27
05-092 Łomianki - Kiełpin, Poland
Tel. +48 22 751 95 50
Fax +48 22 751 22 59
e-mail: venture@venture.pl

suche!

RVISP

 
  • Zubehör - VISP, VASP
 
Allgemeine Informationen Technische Daten Kennlinien Abmessungen Akustik

Anwendung

Die Lüfter der Baureihe RISP sind zur Beförderung des vermittelnden Stoffes, der aggressive chemische Stoffe (Säure-, Basendunst) enthalten, und Abführung von Staub, Rauch, Abgasen bestimmt. Sie eignen sich für den Einsatz in den Abluftanlagen, Abzugsschränken, chemischen Werken.

Bauart

Die Niederdruck-Radiallüfter mit Direktantrieb. Das Gehäuse, Lüfterrad, die Motorscheibe und der Lüfteraustritt sind aus dem mit UV-Strahlen verstärkten Polypropylen ausgeführt. Das Gehäuse ist als ein homogener Block konstruiert.  Das Lüfterrad mit den nach vorne gerichteten Laufschaufeln, dynamisch ausgewuchtet nach IS01940. Die Motorscheibe und der Lüftereintritt am Gehäuse mit rostfreien Stiftsschrauben festgeschraubt, für die Dichtheit des Gehäuses sorgt eine zusätzliche Gummidichtung zwischen dem Lüftereintritt sowie der Motorscheibe und dem Gehäuse. Der Motor wird standardmäßig am Gestell aus Stahlblech, pulverlackiert RAL 7042, grau festgeschraubt. Auf Wunsch ist ein Gestell aus rostfreiem Stahl lieferbar. Der Lüfter ohne Gestell ist ebenfalls lieferbar.

Der Lüfter ist standardmäßig mit der Motoreinbaulage LG90 ausgeführt. Auf Wunsch sind Lüfter mit acht unterschiedlichen Motoreinbaulagen LG und RD je 45°, mit Ausnahme des Lüfters Seat 35, der nur mit den Motoreinbaulage LG erhältlich ist, lieferbar. Die Lüfter mit anderen Motoreinbaulagen auf Wunsch (Größe 35 nur in der LG-Ausführung) lieferbar. Der Lüfter ist gemäß den Normen AMCA 210-85 und ISO 5801 hergestellt. Die Lüfter verfügen über das CE-Zeichen. Die Höchsttemperatur des zu fördernden vermittelnden Stoffes beträgt 40°C. Die Umgebungstemperatur des Motors von -15°C  bis 40°C. Nicht standardmäßige Ausführungen und Sonderausführungen bedürfen der Abstimmung mit Venture Industries Sp. z o.o.

Elektromotor

Der asynchrone Drehstrommotor 230/400V-50Hz bzw. Einphasenmotor 230V-50Hz mit Kondensator. Motore werden gemäß der Norm IEC 60072 und IEC 60034 ausgeführt, sie verfügen über das CE-Zeichen. Isolierklasse F, Schutzklasse IP 55. Auf Wunsch können Motore für eine andere Spannung und Frequenz, mit höherer Schutzklasse, spannungsregulierbar oder mit Frequenzumformer, mit einer unabhängigen Kühlanlage, mit Fühlern (Bimetallfühler oder Posistorfühler) geliefert werden. Elektrischer Schaltplan Abb. 11, 12 Seite 583.
Sonderausführungen

Die Sonderausführungen der gegen chemische Stoffe beständigen Lüfter erfüllen die Anforderungen der "ATEX"-Richtlinie 94/9/CE über Geräte, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen bestimmt sind. Die Betriebskennlinien stimmen mit den Daten der Lüfter in der Standardausführung überein.

Generator Drucken