• Home
  • About Ventur
  • Products
  • New products
  • Download
  • Contacts
Deutsch Język polski English

Products

Contact

VENTUR Deutschland GmbHHaupstrasse 30a
74629 Pfedelbach, Deutschland
Tel. +49 7941 9699033
e-mail: info@venturdeutschland.de
VENTUR tekniska ab, GöteborgManufakturgatan 7A
SE-417 07 Göteborg, Sweden
Tel. +49 7941 9699033
e-mail: info@ventur.se
VENTUR tekniska ab, StockholmVästberga All´e 1A
SE 126 30 HÄGERSTEN, Sweden
Tel. +46 8-534 101 90, fax +46 8-534 101 99
e-mail: info@ventur.se
VENTUR Finland Oy AbTiilenlyöjänkuja 4
FI-01720 Vantaa, Finland
Tel. +358 (0)9 530 8810
Fax +358 (0)9 507 4280

e-mail: info@ventur.fi

Venture Industries Sp. z o.o.ul. Mokra 27
05-092 Łomianki - Kiełpin, Poland
Tel. +48 22 751 95 50
Fax +48 22 751 22 59
e-mail: venture@venture.pl

suche!

MPB

 
  • Eintrittsabdeckung
    Zubehör - MPT
    Filter - Radialventilato...
 
Allgemeine Informationen Technische Daten Kennlinien Abmessungen

Anwendung

Die Mitteldruck-Radiallüfter mit Direktantrieb. Das Lüfterrad mit den nach hinten gerichteten Laufschaufeln, genietet aus Aluminiumblech, dynamisch nach IS01940 ausgewuchtet. Das Gehäuse aus Aluminiumlegierungen gegossen. Der Lüfter ist standardmäßig mit einer Stahlabdeckung am Lüftereintritt ausgestattet. Diese Lüfter sind für die ölfreie Förderung von nicht aggressiven und nicht entflammbaren Gasen ohne Verunreinigungen bestimmt. Auf Wunsch sind aus Stahl oder rostfreiem Stahl geschweißte Lüfterräder lieferbar. 

Die Lüfter der Baureihe MPB sind standardmäßig mit der Motoreinbaulage LG270 ausgeführt, die Auswahl einer beliebigen LG-Motoreinbaulage ist möglich, auf Wunsch werden die Lüfter mit der RD-Motoreinbaulage hergestellt. Auf Bestellung kann das Gerät im beliebigen Farbton aus der RAL-Farbpalette (standardmäßig RAL 7042 - grau) geliefert werden.

Bauart

Der asynchrone Drehstrommotor 230/400V oder 400V, 50Hz bzw. Einphasenmotor 230V, 50Hz mit Kondensator. Motore werden gemäß der Norm IEC 60072 und IEC 60034 ausgeführt, sie verfügen über das CE-Zeichen. Isolierklasse F, Schutzklasse IP55.
Auf Wunsch können Motore für eine andere Spannung und Frequenz, mit einer höheren Schutzklasse, mit der Anpassung an die Spannungsregelung oder mit einem Frequenzumformer, mit einer unabhängigen Kühlanlage, mit Fühlern (Bimetallfühler oder Posistorfühler) geliefert werden.

Elektromotor

Anlagen zur Druckluftförderung (z. B. PET-Herstellung), Blasluftgeräte in Trocknungssystemen (z. B. grafische Maschinen und Kunststoffbearbeitung), Blasluftmodule in Verbrennungssystemen/Wärmebehandlungssystemen (z. B. Schmelzöfen), usw.

Generator Drucken