• Home
  • About Ventur
  • Products
  • New products
  • Download
  • Contacts
Deutsch Język polski English

Products

Contact

VENTUR Deutschland GmbHHaupstrasse 30a
74629 Pfedelbach, Deutschland
Tel. +49 7941 9699033
e-mail: info@venturdeutschland.de
VENTUR tekniska ab, GöteborgManufakturgatan 7A
SE-417 07 Göteborg, Sweden
Tel. +49 7941 9699033
e-mail: info@ventur.se
VENTUR tekniska ab, StockholmVästberga All´e 1A
SE 126 30 HÄGERSTEN, Sweden
Tel. +46 8-534 101 90, fax +46 8-534 101 99
e-mail: info@ventur.se
VENTUR Finland Oy AbTiilenlyöjänkuja 4
FI-01720 Vantaa, Finland
Tel. +358 (0)9 530 8810
Fax +358 (0)9 507 4280

e-mail: info@ventur.fi

Venture Industries Sp. z o.o.ul. Mokra 27
05-092 Łomianki - Kiełpin, Poland
Tel. +48 22 751 95 50
Fax +48 22 751 22 59
e-mail: venture@venture.pl

suche!

JET

 
  • Durchfluß-Steuereinheit...
 
Allgemeine Informationen Technische Daten Kennlinien Abmessungen Akustik

Anwendung

Die Lüfter der Baureihe JET sind zur Beförderung von Übertragungsmitteln, die aggressive chemische Stoffe wie Säure-, Basendunst enthalten, und Abführung von Abgasen bestimmt. Sie eignen sich für den Einsatz in den Abluftanlagen, Abzugsschränken, chemischen Werken.

Bauart

Die Baureihe JET besteht aus radiale Dachlüftern mit einem senkrechten Auswerfer mit Direktantrieb, in drei Größen: JET 20, JET 25, JET 35. Das Gehäuse ist als ein homogener Block ausgeführt. Die Hauptelemente des Lüfters wie die Abdeckung, das Gehäuse, das Lüfterrad, der Lüfteraustritt, das Gestell sind aus dem mit UV-Strahlen verstärkten Polypropylen ausgeführt. Die übrigen Montageelemente sind aus rostfreiem Stahl hergestellt.

Das Lüfterrad mit den nach vorne gerichteten Laufschaufeln wurde elektronisch und dynamisch nach der Norm ISO 1940 ausgewuchtet. Der Lüfter ist gemäß den Normen AMCA 210-85 und ISO 5801 ausgeführt. Die Höchsttemperatur des zu fördernden Übertragungsmittels beträgt 60°C.

Elektromotor

Die elektrischen, asynchronen Einphasenmotore 230V - 50Hz bzw. Drehstrommotore 230/400V - 50Hz sind in der Isolierklasse  F und der Schutzklasse IP 55 ausgeführt.

Sonderausführung

Die Sonderausführungen der gegen chemische Stoffe beständigen Lüfter erfüllen die Anforderungen der ATEX-Richtlinie 94/9/CE über Geräte, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen bestimmt sind. Die Betriebsparameter der explosionssicheren Lüfter gleichen denjenigen der standardmäßig ausgeführten Lüfter.

Generator Drucken