• Home
  • About Ventur
  • Products
  • New products
  • Download
  • Contacts
Deutsch Język polski English

Products

Contact

VENTUR Deutschland GmbHHaupstrasse 30a
74629 Pfedelbach, Deutschland
Tel. +49 7941 9699033
e-mail: info@venturdeutschland.de
VENTUR tekniska ab, GöteborgManufakturgatan 7A
SE-417 07 Göteborg, Sweden
Tel. +49 7941 9699033
e-mail: info@ventur.se
VENTUR tekniska ab, StockholmVästberga All´e 1A
SE 126 30 HÄGERSTEN, Sweden
Tel. +46 8-534 101 90, fax +46 8-534 101 99
e-mail: info@ventur.se
VENTUR Finland Oy AbTiilenlyöjänkuja 4
FI-01720 Vantaa, Finland
Tel. +358 (0)9 530 8810
Fax +358 (0)9 507 4280

e-mail: info@ventur.fi

Venture Industries Sp. z o.o.ul. Mokra 27
05-092 Łomianki - Kiełpin, Poland
Tel. +48 22 751 95 50
Fax +48 22 751 22 59
e-mail: venture@venture.pl

suche!

CRDV EX Dachventilatoren

 
  • Zubehör - CRDV
 
Allgemeine Informationen Technische Daten Kennlinien

Die Sonderausführungen der gegen chemische Stoffe beständigen Lüfter vom CRDV-Typ erfüllen die Anforderungen der ATEX-Richtlinie 94/9/EC über Geräte, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen bestimmt sind.
Die verfügbare explosionsgeschützte Version der CRDV-Lüfter erfüllt die Anforderungen der ATEX-Richtlinie:
 

  •  verstärktes Gehäuse Ex Il2G EExellT3, darunter:
  •  Dach- und Kanallüfter CRDV 200 - 315 für 2. Zone.

Bei der Installation sind die geltenden Vorschriften und die Bestimmungen der Technischen Dokumentation zu beachten.
Die Betriebskennlinien und sonstige technische Daten der gewählten Lüfter in der explosionsgeschützten Ausführung – gemäß den Daten der gegen chemische Stoffe beständigen CRDV-Lüfter
 

Anwendung

Die CRDV-Lüfter, zum Kanal- oder Dacheinbau, sind für den Transport von aggressiven chemischen Stoffen, feuchten Gasen, Abgasen und verschmutzter Luft bestimmt. Sie eignen sich hervorragend für den Einsatz in der Chemie- und Lebensmittelindustrie und finden ebenfalls Anwendung in öffentlichen Einrichtungen wie beispielsweise Krankenhäuser, Labors, Schulen …
 

Bauart

Diese Lüfter sind für die Lüftung von Räumen mit einem niedrigen Staubgehalt bestimmt, eignen sich zur senkrechten bzw. waagerechten Montage in Kanälen mit dem Durchmesser von 200 mm bis 315 mm.

Das Gehäuse ist aus schwer entflammbarem PPs-Polypropylen, das Lüfterrad aus Polypropylen bzw. Polyvinylidenchlorid ausgeführt. Die CDV-Lüfter werden als Kanal- oder Dachlüfter eingesetzt. Die Durchmesser der Lüftungsrohre betragen 200, 250, 315 mm. Der Betriebstemperaturbereich der CDV-Lüfter liegt zwischen -20°C und +100°C.
 

Elektromotor

Motore werden gemäß den IEC-Normen ausgeführt, sie verfügen über das CE-Zeichen. Isolierklasse F, Schutzklasse
IP 55, 400 V 50 Hz.
 

Sonderausführung

Die Sonderausführungen der gegen chemische Stoffe beständigen Lüfter erfüllen die Anforderungen der ATEX-Richtlinie über Geräte, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, Zone 2 bestimmt sind. Die Kennlinien für die o. g. Lüfter gleichen denjenigen der Lüfter in der Standardausführung. Mehr Informationen dazu im Abschnitt „Explosionsgeschützte Lüfter”.

Generator Drucken