• Home
  • About Ventur
  • Products
  • New products
  • Download
  • Contacts
Deutsch Język polski English

Products

Contact

VENTUR Deutschland GmbHHaupstrasse 30a
74629 Pfedelbach, Deutschland
Tel. +49 7941 9699033
e-mail: info@venturdeutschland.de
VENTUR tekniska ab, GöteborgManufakturgatan 7A
SE-417 07 Göteborg, Sweden
Tel. +49 7941 9699033
e-mail: info@ventur.se
VENTUR tekniska ab, StockholmVästberga All´e 1A
SE 126 30 HÄGERSTEN, Sweden
Tel. +46 8-534 101 90, fax +46 8-534 101 99
e-mail: info@ventur.se
VENTUR Finland Oy AbTiilenlyöjänkuja 4
FI-01720 Vantaa, Finland
Tel. +358 (0)9 530 8810
Fax +358 (0)9 507 4280

e-mail: info@ventur.fi

Venture Industries Sp. z o.o.ul. Mokra 27
05-092 Łomianki - Kiełpin, Poland
Tel. +48 22 751 95 50
Fax +48 22 751 22 59
e-mail: venture@venture.pl

suche!

EMT

 

Anwendung

Lackkammern, Chemielabors, Chemieindustrie, Erdölchemie usw. Die Radiallüfter der Baureihe EMT sind gemäß den internationalen Qualitätssicherungsnormen ISO 9001 und der Norm PN-EN 13980 hergestellt. Sie sind für den Einsatz in den explosionsgefährdeten Bereichen außerhalb von Bergwerken und Grubenräumen entworfen.

Sie erfüllen die Anforderungen der II. Gruppe, Kategorie 2G/3G – 1. und/oder 2.Zone (früher Z1 und/oder Z2) und der Kategorie 2D – 21. und/oder 22. Zone (früher Z21 und/oder Z22), bzw. der Kategorie 2G/D. Sie verfügen über das CE-Zeichen und erfüllen die Anforderungen der ATEX-Richtlinie 94/9/EC, inkl. der Norm EN 14986:2007.

Bauart

Die EMT-Lüfter sind mit gestrichenen Aluminium-Lüfterrädern ausgestattet. Unabhängig von der Kategorie werden die Lüfterräder gemäß ISO 14694 ausgewuchtet. Das Gehäuse ist aus Aluminiumlegierungen, im Farbton RAL 9005 (schwarz) ausgeführt. Die Konstruktion enthält Elemente aus Messingblech und/oder Aluminiumblech, die die Funkenbildungsgefahr minimieren.

Der Lüfter ist standardmäßig mit einem Deckel am Lüftereintritt und –austritt sowie einer zusätzlichen Erdungsklemme ausgestattet.

Elektromotor

Diese Lüfter sind mit elektrischen Drehstrommotoren 230/400V oder  400/690V 50Hz in der verstärkten EEx-e-Ausführung ausgestattet, die für den Betrieb in den explosionsgefährdeten Bereichen, in der Temperaturklasse T3 für Gase (Kategorie 2G und 3G) oder T125C für Stäube (Kategorie 2D und 3D) bestimmt sind. Auf Sonderbestellung sind Motore mit einer anderen Temperaturklasse, unterschiedlichen Schutzarten (z. B. nA, d, de usw.) lieferbar.

Die Lüfter der Baureihe EMT sind für die Beförderung des Stoffes mit der Temperatur von -20°C bis +60°C bestimmt, dabei darf die Umgebungstemperatur des Elektromotors den Bereich von -20°C bis +40°C nicht überschreiten. Zu den beförderten Stoffen, je nach der Kategorie, gehören: Gasdunst, Gasnebel und Staub. Standardmäßig als LG 270 ausgeführt, die Herstellung des Gerätes in einer anderen Motoreinbaulage bedarf vorheriger Abstimmung mit Venture Industries Sp. z o.o. In den Lüftern EMT-160 und EMT-290 kann die Motoreinbaulage geändert werden. Die gewählten Lüftertypen sind in der für die Regulierung mit einem Wechselrichter geeigneten Ausführung lieferbar. Nicht standardmäßige Ausführungen und Sonderausführungen bedürfen der Abstimmung mit Venture Industries Sp. z o.o.

BITTE BEACHTEN

Der Installateur und Benutzer des Gerätes sind verpflichtet, die in der Richtlinie 1999/92/EC (die sog. „ATEX USERS”) (89/391/EWG) genannten Anforderungen hinsichtlich der minimalen Gewährleistung der Arbeitssicherheit und des Arbeitsschutzes in Bezug auf das in den explosionsgefährdeten Bereichen eingesetztes Personal zu beachten. 

Bei 2D-Lüftern ist die Anwendung von Schwingungsisolatoren und eines Schwingungsüberwachungssystems pflichtig (dieses Zubehör ist im Fachhandel erhältlich). Wir empfehlen ebenfalls die Anwendung von Deckeln für den Lüftereintritt und –austritt, Schwingungs- und Temperaturüberwachungssystemen sowie Schwingungsisolatoren für Geräte jeder Kategorie.

 
Kennlinien Abmessungen

Modell A B C D Ød1 Ød2 Ød3 Ød4 Ød5 Ød6 Ød7 E F G H I J K L M N O P
EMT 03 152 333 174 327 115 139 100 165 65 95 14 160 115 10 182 62 120 80 19 29,5 77,5 51 180
EMT 25 152 333 174 327 115 139 100 165 65 95 14 160 115 10 194 62 120 80 19 29,5 77,5 51 180
EMT 50 205 464 246 433 130 139 107 165 112 80 13 200 178 10 221 77 190 140 20 45 100 60 230
EMT 90 208 486 261 453 160 182 138 200 100 135 13 210 179 10 256 85 190 140 20 45 - - 240
EMT 160 224 595 342 506 200 220 170 250 168 125 13 220 215 12 344,5 107 210 180 20 16 - - 250
EMT 290 264 708 410 617 260 217 180 245 230 170 13 280 240 13 389,5 133 215 180 20 16 - - 250

Das angegebene Maß H hängt von der Motorversion ab

Generator Drucken